WM-Fieber in der Prateralm

Auch die Österreicher können bei der Fußball-WM dabei sein. Zum Beispiel vor der größten Public-Viewing-Leinwand Wiens in der Prateralm. Hier werden alle 64 Spiele live übertragen, und nach dem Schlusspfiff beginnt die dritte Halbzeit bei den legendären After-Match-Parties. Bei Schlechtwetter ist ein Besuch in der Stiegl-Ambulanz der Tipp für alle Studenten und Fußballsüchtigen. Hier wird auch indoor übertragen.

Zusätzlich waren wir beim edlen Griechen Orpheus, der mit seiner Karte schon vom Sommerurlaub träumen lässt. Und zum Nachtisch gibt es bei Bortolotti garantiert ihre liebste Eissorte.

 

 

© 2018 die Meinungmacher GmbH